Die Qualifizierten Rennteams

v.li.

Team "Bio-Shock" , Team "Murder inc." , Team "Thunder & Lightning" , Team "Nur drei Schrauben" , und Team "Destroyer"

Detail Destroyer

Detail, "Nur drei Schrauben"

Detail Thunder & Lightning

Detail Murder Inc

Detail Bioshock

Boxengasse und Werkstatt

Red Destroyer und Zuschauer

Boxenluder

Unsere heissen Girls, gestern noch auf dem roten Teppich in New York, und heute bei uns zu Gast.

Crash Test

Team Thunder & Lightning testete das Fahrwerk und die Carrosserie bei einem umvorhersehbaren Crash.

Grund: Es hat sich unbemerkt ein fieser Tropfen aus der Familie der gemeinen Regentropfen direkt an den Empfänger gehaftet, was kurzzeitig zu einem Ausfall des Empfängers führte.

Details zum Crash

Regenschutz

hier die modifizierte Carrosserie nach dem Crash.

Gib Regen keine Chance

Team Thunder & Lightning beim vorbereiten des letzten Rennens

Detail Regenschutz

Was alles übrig bleibt nach einem Crash....

Team Destroyer beim Boxenstop

Team Murder Inc.beim Boxenstop

Team Bioshok beim Flirt

Team Bioshok erhofte sich durch gezieltes flirten mit der Jury um Pluspunkte zu holen...

Einsamer Fahrer vom Team Nur drei Schrauben

Leider ist der Dragster vom Team "Nur drei Schrauben" aus technischen Gründen ausgefallen. Und nein es lag nicht daran das er nur 3 schrauben verwendete.

Zwischenstand nach dem Rennen

Rein Renntechnisch war der Thunder & Lightning am besten, er hatte am wenigsten techn. Defekte und hatte zusammengezählt die schnellsten Runden.

Team Destroyer und Team Murder Inc. teilen sich den 2. Platz.

Hier fehlen aber noch die anderen Techn. Bewertungen.

Weiter Kriterien waren Konstruktion, Design, Modularität, Anzahl Stunden, verwendeter Akku.

Und der Gewinner ist.... nach allen Technischen Bewertungen und Rennen

Team Murder Inc.